TSV Abteilungen

TSV Ötlingen -TSV Mühlhausen 1:3 (1:2)

Vergangenen Samstag spielten unsere B-Juniorinnen beim TSV Ötlingen. Bei Nieselregen und Kälte wurde das Spiel um 14:30 angepfiffen, und die wie jedes Jahr hoch motivierten Gegner übten sofort Druck auf unser Tor aus, sodass wir uns nach drei Minuten bereits das erste Gegentor einfingen. Dies war wohl der Weckruf, den wir, wie so häufig, benötigten, um in das Spiel herein zu finden. Von nun an agierte Mühlhausen und durch einen Fernschuss von Anita konnten wir nur knapp 10 Minuten später ausgleichen. Viele weitere Chancen für den TSV folgten, der Gegner blieb sehr defensiv, was es unseren B-Mädchen erschwerte, durch ihr starkes Kombinationsspiel die Abwehrreihen zu überwinden. Es gelang erst in der 26. Minute die Abwehrreihen zu überwinden. Wiederum durch einen Fernschuss, diesmal von Katharina erzielten unsere Mädels das 2:1. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause.
Nach diversen taktischen und motivationstechnischen Zurechtweisungen begann die zweite Halbzeit mit dem dritten Tor für Mühlhausen, wobei Lucia nach einem kurzen Dribbling im Fünfmeterraum den Ball sicher im Netz versenkte. Doch nun schalteten wir wieder ein paar Gänge zurück. Obwohl wir im Verlauf der zweiten Halbzeit noch einige gute Möglichkeiten ungenutzt ließen, war das Spiel nun wieder ausgeglichener und fand sogar überwiegend in unserer Hälfte statt. Doch die sehr gute Torwartleistung von Giulia mit diversen Glanzparaden sicherte uns an diesem Tag unsere Führung. Nach einer recht ereignislosen zweiten Halbzeit mit einigen guten Chancen auf beiden Seiten pfiff die gut leitende Schiedsrichterin schließlich pünktlich ab und dem TSV Mühlhausen waren erneut drei Punkte sicher.
Danke an die C-Juniorinnen, die uns aufgrund eines krankheitsbedingten Mangels an Spielerinnen aushalfen und ihre Aufgaben mehr als zufriedenstellend erfüllten!

Es spielten: Giulia (TW), Moesha, Aliza, Ronja, Lucia, Vanessa, Saskia (C), Katharina, Emily, Anita, Agnesa, Jennifer, Lucy, Alexandra und Despina
Bericht: J.H.