TSV Abteilungen

 

An diesem Wochenende wurden im Rahmen des alljährlichen Sommerfestes die neuen Mannschaften der Saison 2015/2016 vorgestellt. Dazu bestritt jedes Team ein Freundschaftsspiel. Unser Gegner hieß SportKultur Stuttgart. In diesem Rahmen spielten wir offiziell das erste Mal im Modus der kommenden Feldrunde als E-Junioren, d. h. 6 Feldspieler + 1 Torspieler auf dem größeren Feld für 2 x 25min. Auch hier bekamen wir die ungewohnte Härte des Spiels zu spüren, doch aufgeben war nicht drin. Nachdem wir früh in Rückstand gerieten, gaben wir nicht auf und kämpften weiter um jeden Ball. Schließlich schafften wir durch eine Standardsituation (Eckball von Elias T.) und direkter Abnahme von Elias K. den Ausgleich. In der kurz darauffolgenden Halbzeitpause merkte man den Spielern die ungewohnte Dauer des Spiels an. Dennoch kämpften wir in der zweiten Halbzeit tapfer weiter – ebenso wie der Gegner. Die reichlichen Zuschauer bekamen noch einige schöne Aktionen zu sehen, doch leider keine weiteren Tore. Im Nachhinein war das Unentschieden passend zum Spiel. Wir bedanken uns bei unserer Gastmannschaft von der SportKultur Stuttgart, sowie bei den Fans beider Mannschaften. Auch verabschieden wir nun alle Spieler hiermit in die wohlverdiente Sommerpause. Danke.

 

Es spielten: Furkan Ö. (TS), Max K., Niko K., Chris K., Jonathan S., Elias T., Ubeyd F., Elias K. (1x), Efe A.