TSV Abteilungen

ASV Botnang - TSV Mühlhausen I:  4 : 1 (0:1)

Eine absolut unnötige Niederlage handelte sich der TSV in diesem Spiel ein. Die erste Aktion gehörte den Gastgebern in der 5 Min als diese zentral vor dem Tor 3-4 mal zum Schuß kamen und die TSv Hintermannschaft gerade noch immer ein Bein dazwischen bekam. Im Gegenzug die Führung für die Eschbachwaldtruppe durch Fabian Rück mit einem Schuß aus ca. 12 Metern in den Winkel. Nur 4 Min später hätte es einen klaren Strafstoß für den TSV geben müssen als F.Rück 10m vor dem Tor einschußbereit mit dem Ball am Fuß von hinten umgerissen wurde, was jedoch wahrscheinlich als einzigem vom Schiedsrichter nicht gesehen wurde. Der TSV blieb weiter am Drücker durch Daniel Gonzales, aber der ASV Schlußmann konnte parieren. Die Gastgeber kamen dann besser ins Spiel und das Spiel wurde offener, wobei Gelegenheiten auf beiden Seiten bis zur Halbzeit nicht genutzt werden konnten. Es folgten die 10 Minuten nach Wiederanpfiff in denen der TSV den Sack hätte zumachen müssen. Doch wurden die guten Gelegenheiten durch Dennis deSousa-Lourenco  und Rifki Djelassi nicht genutzt. Und wie es so schön heißt: wenn man vorne die Tore nicht macht, schlägst hinten ein“. In der 55 Min nicht sauber geklärt und die Gastgeber konnten das 1:1 erzielen. Nach dem Anstoß in der Vorwärtsbewegung ein Ballverlust im Mittelfeld – Konter des ASV zum 2:1 und schon war das Spiel binnen 2 Minuten gedreht. In der 65 Min erneut ein fragwürdige Situation als Daniel Gonzales in vollem Tempo in den Strafraum ging und vom Botnanger Abwehrspieler mit einem Griff an den Unterarm zum straucheln gebracht wurde. Die Entscheidung zu Gunsten der Hausherren dann in der 70 Min als nach einem Freistoß aus dem Halbfeld die TSV Abwehr kollektiv stehen blieb und letztlich 4 einlaufende Botnanger frei im Strafraum standen und zum 3:1 erhöhen konnten. Das 4:1 fiel in der 75 Min erneut nach einer Standartsituation im Anschluß an einen Eckball. In den letzten 10 Minuten hatte dann der TSV nochmals 2 Möglichkeiten, die jedoch vom ASV Torspieler gehalten wurden. DS