TSV Abteilungen

Am 28.11.15 spielten wir gegen den FFV Heidenheim. Unser Ziel war es bei diesem Spiel mit drei Punkten die Tabellenführung zu übernehmen. Doch wir wussten alle, dass es gegen den erst platzierten nicht leicht wird. Nach 1:30h Fahrtzeit kamen wir an einen Sportplatz mit riesigen Schneehaufen. Trotz alledem spielten wir auf diesem etwas freigeräumten Platz durch das Schneeschippen der Heimmannschaft. Mit großer Motivation gingen wir an dieses Spiel ran. Die Platzverhältnisse machten im ganzen Spiel Probleme, doch dem Gegner ging es genauso. Von Anfang an nahmen wir in diesem Spiel den körperbetonten Kampf an. Wir konnten von Beginn an Druck aufbauen und konnten so den Gegner zu Fehlern zwingen. Somit entstanden die ersten Torchancen, doch zu einem Tor führte es nicht. Durch die guten Abstände der Mannschaft und der gut positionierten Abwehr konnte kaum etwas auf das Tor zugelassen werden. Aber ein Schuss war dann doch gefährlich. Innerhalb des Sechzehners kam eine Spielerin der anderen Mannschaft zum Schuss und traf zum Glück nur den Pfosten. Die 1. Halbzeit war schnell vorüber. Durch ein kurzes Aufwärmen und durch viele Motivationen wollten wir  in der 2. Halbzeit noch einmal alles geben. Die Platzverhältnisse wurden nicht viel besser, sie verschlechterten sich. Doch kein Grund zur Ausrede. Der Gegner versuchte somit mehr Druck auf zu bauen, was auch gelang. Doch wir konnten gut dagegen halten. Wir arbeiteten uns weiter zum Tor hin und kamen zu guten Abschlüssen, doch der Ball wollte einfach nicht in das Tor. Somit war das Spiel sehr ausgeglichen und keiner konnte ein Tor erzielen. Daher ging das letzte Spiel,durch eine klasse Leistung, 0:0 aus und wir sind am Tabellenführer sehr nah dran.

Es spielten: Karo, Saskia, Larissa, Sophia, Katharina, Despina, Ronja, Madeleine, Kaltrina, Anne, Jana, Lucy, Lucia, Vanessa und Anja.