TSV Abteilungen

B-Juniorinnen Verbandsliga SV Horrheim - TSV Stuttgart-Mühlhausen 0:2 (0:0)

Das Spiel in Horrheim begann bei bedecktem Himmel und Temperaturen um die 4 Grad. Toll, wie die Gastgeber die Zuschauer aus einem kleinen Stand versorgten, es gab Kaffee, Glühwein, Kuchen und belegte Brötchen. Die erste Halbzeit war von einem intensiven Kampf im Mittelfeld geprägt. Beide Seiten stoppten die Versuche des Gegners mit konzentrierter Defensivarbeit. Vieles scheiterte auch am nassen, tiefen Rasen, immer wieder versprangen Bälle, immer wieder rutschten Spielerinnen mitten in der Aktion weg. Erst gegen Ende der ersten Hälfte bekamen unseren Stuttgarterinnen das Spiel unter Kontrolle und konnten den Gegner stärker in seine Hälfte drängen.

Endlich, nach 10 Minuten in der zweiten Hälfte, gelang dann der Führungstreffer. Ein Eckball wurde vom Gegner ins Aus gelenkt. Einwurf Jana auf Annalena, die zurück auf Jana. Sie spielt einen langen Ball zum gegenüberliegenden Eck des Fünfmeterraums, wo Vanessa in die Lücke läuft. Vanessa zeigt ein Glanzstück, dreht eine Schleife fast bis zu Grundlinie, lässt dadurch ihre Gegnerin zurück und verwandelt souverän ins kurze Eck zum 0:1. Das Spiel auf dem tiefen Platz hat Kräfte gekostet. So gehörte die folgtende Phase den nun drängenden Horrheimerinnen. In der 67. Minute hatten sie eine Riesenchance zum Ausgleich, die Stürmerin traf aus 8m alleine vor Torfau Giulia nur den Pfosten. Einen Horrheimer Fernschuss, der sich unter die Latte senken wollte, lenkte Torfrau Giulia gekonnt über das Tor. In der 72. Minute gelang es unseren B-Juniorimen dann, das Spiel zu entscheiden. Wieder über rechts außen, Annalena und Katharina im schnellen Passspiel, Ballverlust, Rückgewinn, Jana diagonal auf Vanessa, die zeigt erneut ihre Klasse im Zweikampf und verwandelt zum 0:2. Glückwunsch! Wir freuen uns auf nächsten Samstag 16:30 Uhr Heimspiel gegen Sindelfingen II!

Es spielten Giulia, Agnesa, Saskia, Despina, Ronja, Lucy, Jana, Annalena, Jennifer, Vanessa, Katharina.