TSV Abteilungen

Gegen unsere Freunde vom Nachbarverein Zazenhausen sind es für unsere Spielerinnen immer ganz besondere Begegnungen, schliesslich spielt man gegen Freundinnen und Schulkameradinnen.
Genauso begann auch dieses Spiel. Vor lauter Angst, unserer Favoritenrolle nicht gerecht zu werden. konnten wir zwar einige Torchancen herausspielen, ohne jedoch zu überzeugen. Gegen die aufopferungsvoll kämpfende Mädchen von Zazenhausen, dauerte es dann auch bis zur 30. Min., bis Maide dann mit einem Fernschuss das 1:0 erzielte und den Bann brechen konnte.
Nun lief es beser. Alessia und Jana konnten noch vor der Halbzeit auf 4:0 erhöhen. Das Spiel war entschieden. Wider Erwarten taten wir uns in der 2. Halbzeit auch wieder schwer, trotz Überlegenheit dauerte es auch hier wieder bis zur 65. Min., bis dann erneut Maide den Bann brach und das 5:0 erzielte.Kurz danach erhöhten dann noch Jana und Alessia zum Endstand von 7:0.