TSV Abteilungen

In Weillimdorf kam es zum erwartet schweren Spiel. In den ersten Min. konnten wir einigen Druck auf das Gehäuse der Weillimdorfer aufbauen. Und schliesslich auch in der 4. Min. durch einen Fernschuss von Maide früh in Führung 0:1 gehen, verpassten aber leider trotz der einen oder anderer Chancen in Führung zu kommen. Schliesslich fanden auch die Weillimdorfer besser ins Spiel und konnten dieses ab der 15. Min. ausgeglichen gestalten. Bis zur Halbzeit konnte keine Mannschaft aus ihren Torchancen Profit schlagen, so blieb es nach 35 Min. Führung 0:1 für uns. In der 40. Min. bekamen wir, durch die nun besser ins Spiel kommenden Weillimdorfer nach einem Eckball, wo wir den Ball auch nach mehreren Klärungsversuchen nicht aus der Gefahrenzone und Weillimdorf erzielete aus 15 Meter Entfernung den Ausgleich. Kurze Zeit später brachte uns Maide nach einem erneutem Freistoss zur 1:2 Führung. Danach versäumten wir mit 2 Toren in Führung zu kommen z.B.:Pfostenschuss durch Alessia.
Weillimdorf wollte nun mehr und konnte den Ausgleich erzielen und kurz darauf in Führung 3:2 gehen.  In diesen Spiel sahen wir wie die sicheren Verlierer aus, doch Dank einer guten Kombination konnten wir in der letzten Spielmin. durch Alessia noch den Ausgleich 3:3 erzielen.
Bemerkung: Wir müssen noch die richtige Mischung im Spiel finden zwischen Dribbling und Passspielen, aber das gelingt uns auch noch.