TSV Abteilungen

Nach der Osterpause und mit dem Ziel den Anschlussnan die Spitze nicht zu verlieren, kam das Spiel gegen Hoffeld wohl genau richtig. Nach Problemen in den ersten 10 Minuten, wo Hoffeld das Spiel offen gestalten konnte, bekamen wir das Spiel zusehends in den Griff,und machten dann auch bis zur Halbzeitpause das verdiente 4:0. Gegen die in der 2. Hz. überforderten Mädchen von Hoffeld, ging der Torreigen auch weiter, sodass es nach 55 Min. zwischenzeitlich 8:0 für Mühlhausen stand.Jetzt kamen auch die Gegner zu ihren Treffern, bevor Mühlhausen kurz vor Schluss das Ergebnis mit 9:2 machen konnte.