TSV Abteilungen

 

Nach leichten Problemen mit der neuen Spieleranzahl bei diesem Turnier (6+1) freuten wir uns über das gemeinsame Turnier von E1- und E2-Spielern. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei den Spielern der E1 für ihre Unterstützung bedanken. Ziel dieses Turniers war es, vor Beginn der Herbstrunde mal auf dem nun viel größeren Feld mit mehr Spielern zu spielen. Auch die Härte in der neuen Jugend ist eine ganz andere – das merkten wir sofort. Durch die erfahrenen E1-Spieler konnten sich die mitgereisten E2-Spieler langsam an den neuen Modus gewöhnen. Durch gute Leistungen aller Spieler erreichten wir als Gruppenerster das Viertelfinale. Bisher durften wir auf dem Kunstrasen spielen, doch ab dem Viertelfinale spielten wir auf dem Rasen. Hier taten wir uns sichtlich schwerer. Nach regulärer Spielzeit stand es nach hartem Kampf unentschieden und unser Weiterkommen hing vom Strafstoßschießen ab. Souverän verwandelten alle Schützen, sodass wir in das stark besetzte Halbfinale einzogen. Auch hier stand es am Ende unentschieden und wieder folgte das Strafstoßschießen. Nun lagen die Nerven bei allen Spielern blank. Leider war dieses Mal das Glück nicht auf unserer Seite. Im anschließenden kleinen Finale war dann die Luft endgültig raus. Hier mussten wir die erste Niederlage in der regulären Spielzeit hinnehmen. Am Ende freuten wir uns über einen guten 4. Platz (von 22) und die kalte Abkühlung durch die nun angeschalteten Sprinkleranlagen auf dem Sportplatz. Alles in allem kann man sagen, dass der Einstand als E-Jugend super war.

 

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

 

TSV – VfB Obertürkheim 1:0

TSV - TSV Korntal 1:0

TSV – PSG 05 Pforzheim 2:1

TSV – TV89 Zuffenhausen 3:0

 

Viertelfinale:

TSV – TSV Weilimdorf 0:0 n.E. 3:2

 

Halbfinale:

TSV – PSG 05 Pforzheim 0:0 n.E. 1:2

 

Spiel um Platz 3:

TSV – TV Cannstatt 0:2

 

 

Es spielten: Benny U. (TS), Joshua B. (2x), Luca M., Wyn G. (1x), Denzel D. (2x), Brandy W. (2x),

Max K. (2x), Elias K., Furkan Ö., Jonathan S., Mohamed F.