TSV Abteilungen

Wie schon in der Vorwoche beim Spiel in Feuerbach spielte die Mannschaft des TSV eigentlich nicht schlecht und verliert erneut deutlich. Nachdem man gegen den Absteiger aus der Regionenliga im Pokal noch erfolgreich war, sollten auch dieses mal die Punkte am Eschbachwald bleiben. In der 8. Spielminute die erste Chance des Spiels. Nach einem Eckball kann Julia von der 16er Linie abschließen – jedoch übers Tor. Doch egalisierte man sich im Mittelfeld und im Angriff wirkten die Gäste immer wachsam und gefährlich. In der 12. Minute kamen die Gäste erstmals frei durch – Christina hält. In der 20. Minute eine ähnliche Situation die Gästestürmerin schießt am langen Pfosten vorbei. Nur eine Minute später dann das 0:1. In der Abwehrmitte wird der Ball nicht weggeköpft, die Gästestürmerin überläuft die TSV Spielerin und kann mit einem Heber über die TSV Torhüterin hinweg die Führung markieren. In der 30. Min dann wieder eine Möglichkeit für den TSV – Janika am kurzen Eck vorbei. Es ging dann mit diesem Zwischenstand in die Halbzeit. Dort verweilten die Spielerinnen des TSV gedanklich wohl noch, so dass die Eintracht Stürmerin direkt nach Wideranpfiff nahezu ungestört das 0:2 erzielen konnte. In der 58 Min dann wieder eine Gelegenheit für den TSV – Freistoss Kim doch Nathalie kommt nicht an den Ball heran. Nur 3 Minuten später dann wohl der KO als die Gäste das 0:3 erzielen konnten. In der 72 Minute dann noch das 0:4. In einem nahezu ausgeglichenen Spiel entschied letztlich die Cleverness und Kaltschnäuzigkeit des Eintracht Sturms das Spiel.


Es spielten: Christina, Vanessa H., Kim, Sabrina, Vanessa F., Jasmin R., Julia, Janika, Johanna, Natalie, Nora, Jasmin S., Andrea, Chrisa.