TSV Abteilungen

Erneute Niederlage für die Frauen des TSV. Eigentlich sollte beim Heimspiel gegen den SV Fellbach der erste Sieg in der „neuen“ Bezirksliga her. Die Mannschaft des TSV begann entsprechend und spielte auch stark auf. In der 4. Min. konnte Nathalie einen Abschlag der Gäste Torspielerin abfangen – ihr Schuß ging jedoch links am Tor vorbei. Der TSV spielte ständig nach vorn und kombinierte gut. In der 20. Min Foul an Jasmin R. 18 Meter vor dem Gästetor – Janika verwandelt direkt zur 1:0 Führung. Ungefähr ab der 30.Min änderte sich nun das Bild. Die Gäste kommen besser in die Zweikämpfe und können ihrerseits nach vorne spielen. In der 42. Minute dann ein Foul im TSV Strafraum. Wenn auch schlecht geschossen landet der Ball irgendwie im Tor des TSV zum 1:1. Der TSV war nun total geschockt und hatte Glück, dass die Fellbacherinnen nicht noch vor der Pause in Führung gingen. Irgendwie haben derzeit die Mannschaften des TSV nicht auf ihrer Seite. In der 53. Min nach einem Eckball Gewühle im Strafraum – der Ball landet zum 1:2 im TSV Tor. Das gab der TSV Mannschaft wohl den Rest, denn nur 5 Min später die endgültige Entscheidung als die Gäste das 1:3 erzielen konnten. In der Folgezeit hatte die Mannschaft des TSV alle Hände voll zu tun um eine höhere Niederlage zu vermeiden. Mit dieser Niederlage überwintert die Mannschaft des TSV nun auf dem letzten Tabellenplatz und muss im neuen Jahr versuchen die Nichtabstiegsplätze zu verlassen.

Es spielten: Christina, Vanessa F., Kim, Maria, Sabrina, Jasmin R., Julia, Janika, Johanna, Natalie, Nora, Jasmin S., Vanessa H., Domenika.