TSV Abteilungen

Ein Sieg aus den zwei verbleibenden Spielen und die Mannschaft des TSV verbleibt in der Bezirksliga. Das war nach der Niederlage in Feuerbach die Ausgangslage. Aber auch der SV Remshalden benötigte unbedingt einen Sieg. Die Mannschaft des TSV fand gut ins Spiel und beschäftigte die Gäste in deren Hälfte. Es waren gerade 8 Min. gespielt, als Jasmin R. aus ca. 17m zum Schuss kam und den Ball zur 1:0  Führung im Gästetor unterbrachte. Aus heiterem Himmel fiel dann in der 15 Min der Ausgleich. Ein eigentlich harmloser Ball gewann auf dem nassen Kunstrasen an Fahrt und wurde von Torhüterin Christina wohl etwas unterschätzt, so dass dieser wie auch immer im Tor des TSV landete. Die Frauen des TSV spielten jedoch unbeirrt weiter. Immer wieder lief der Ball im Mittelfeld über mehrere Stationen. So auch in
der 21 Min. Ein schöner Pass von Jasmin R. auf links in die Schnittstelle zu der gestarteten Vanessa F., ein scharfer Ball in Mitte – Johanna verpasst knapp. Im Anschluss daran kamen die Gäste besser in die Zweikämpfe, so dass bis zum Pausenpfiff nichts nennenswertes mehr geschah. In der 2. Halbzeit erhöhte der TSV das Tempo und kam in der 50 Min aus ca. 25 Metern zu einem Freistoss. Kim legte sich den Ball zurecht. Ein Schuss – 2:1 für den TSV. Nur ca. 10 Min später erkämpfte sich Nora auf der rechten Angriffseite den Ball, ging noch ein paar Meter um den Ball maßgerecht zu Pauline in die Mitte zu spielen. Diese hatte keine Mühe den Ball zum 3:1 zu verwandeln. Die Schlussphase wurde dann wider Erwarten noch einmal spannend. 80 Min. Janika aus halblinks an den Pfosten, 85 Min Vanessa H. scheitert mit einem Schuss an der Torhüterin. Wieder überraschend konnten die Gäste dann in der 88 Min. das 3:2 erzielen. Die endgültige Endscheidung kurz vor Schluss. Eckball durch Kim, Silvana konnte in der Mitte den Ball zum 4:2 über die Linie drücken. Die Mannschaft des TSV belohnte sich nach einem guten Spiel mit dem verdienten Sieg.

Es spielten: Christina, Sabrina, Maria, Kim, Johanna, Jasmin R., Silvana, Janika, Julia, Pauline, Vanessa F., Nora, Vanessa H., Domenika.