TSV Abteilungen

09.11.14  VFL Kaltental - TSV 0 : 2 (0:1)

Obwohl die Gastgeberinnen in der Vorwoche gegen den bisherigen Spitzenreiter Sommerrain ein Unentschieden erzielen konnten, wollte die Mannschaft des TSV das Spiel ohne jeden Zweifel für sich entscheiden. Entsprechend legte der TSV los. Bereits in der 2. Min kam N. Kohlmann über links erstmalig zum Abschluß, der Ball ging jedoch am langen Pfosten vorbei. Bereits in der 8 min. gelang es dann besser. Flanke M.Schmidt von rechts – N. Kohlmann 1:0. Obwohl die Gastgeberinnen richtig gut dagegen hielten, war das Chancenplus auf Seiten des TSV. 17 Min M. Schmidt über das Tor. 20 Min schöner Freistoß von der rechten Straufraumecke durch V. Heimann mit links – die VFL Torspielerin konnte halten. 32 Min N.Kohlmann auf M.Schmidt – quergelegt auf A.Gemkow, die Torhüterin kommt noch vorher an den Ball. 38 min J.Oesterwinter auf die lange Ecke – erneut pariert die Torhüterin, so dass es mit diesem knappen 1:0 für den TSV in die Halbzeit ging.

Es war klar, dass die Gastgeberinnen in der 2. Halbzeit noch einmal alles versuchen würden. Doch vorweg genommen – die Abwehr des TSV lies nicht viel – bis gar nichts gefährliches zu. In der 57 min schöner Freistoß durch K. Seibold an der rechten Tordreiangel vor. Nur eine Mn später M.Schmidt aus dem Spiel heraus mit einem Duplikat. 59 min A.Gemkow – Torhüterin kann erneut halten. 60 min M.Schmidt auf J.Oesterwinter – wieder vorbei. In der 75 min ein schnell ausgeführter Freistoß auf A.Gemkow – am kurzen Pfosten vorbei. In der 85 min endlich die Entscheidung. Abschlag des VFL abgefangen – M.Schmidt macht das 2:0.

Es spielten: C. Karagiozidou, S. Ruppert, V.Faisst, K.Seibold, J.Rück,  M.Schmidt,  A.Gemkow, E.Kloster, J.Schmalzriedt, V.Heimann, N.Kohlmann, K.Detert, J.Oesterwinter, K.Frech, D.Brkic.