TSV Abteilungen

Verspäteter – aber gelungener Saisonauftakt

Nachdem das Spiel am letzten Sonntag wegen fehlendem Schiedsrichter nicht stattfinden konnte, begann für die Frauen des TSV die Saison mit einem Heimspiel. Eine gute Vorbereitung ist das eine, aber wie würde sich die Mannschaft nach dem Aufstieg in der Berzirksliga behaupten? Die erste Chance gehörte nach einem Eckball den Gästen, die frei stehende Gästespielerin köpfte jedoch übers Tor. Die Mannschaft des TSV kam jedoch immer besser ins Spiel. In der 15 Min die erste Hochprozentige für den TSV – J. Oesterwinter von rechts, E. Kloster scheitert an der Gästetorhüterin. Nur 2 Min später E.Kloster setzt sich über die linke Seite durch – J. Oesterwinter drück den Ball zur 1:0 Führung für den TSV über die Linie. Aber die Gäste hielten dagegen. 20 Min die Gäste über die linke Seite, Pass in die Mitte 1:1.  Es folgte in der 26 Min ein toller Pass  von M. Schmidt – E. Kloster scheitert an der Gästetorhüterin. Nur 4 Min später erneut ein Pass von M. Schmidt auf Kloster, diesmal besser gemacht 2:1 für den TSV. Der TSV machte weiter Druck, Nach einem Abschlag von J. Leonczyk in der 37 Min konnte E. Kloster nach einem Abwehrfehler alleine durchgehen – den ersten Schuss konnte die Gästetorhüterin noch abwehren, der Nachschuss zappelte dann jedoch im Netz. Trotz weiterer Chancen ging es mit dieser 3:1 Führung für den TSV in die Halbzeit. Nach Wiederanpfiff spielte der TSV weiter nach Vorne. 53 Min Flanke J. Haffa von links, E. Kloster in der Mitte zum 4:1. Dann zur Abwechslung eine Chance der Gäste – Hereingabe von deren rechter Angriffseite, TSV Torspielerin J. Leonczyk war jedoch auf der Hut und vereitelte diese Möglichkeit. Es folgten weitere Großchancen für den TSV – J. Haffa, J. Oesterwinter, M. Schmidt, E. Kloster N. Kohlmann – alle blieben sie ungenützt. In der 87 Min dann jedoch das 5:1 für den TSV, erneut E. Kloster. Den Schlusspunkt des Spiels setzte M. Schmidt mit einem Schuss an die Querlatte.

Es spielten: J. Leonczyk, J. Thiess, K. Seibold, S. Ehrhardt, V. Faisst, S. Ruppert, S. Petridou,           J. Oesterwinter, M. Schmidt, E. Kloster, J. Haffa, J. Rück, J. Schmalzriedt, N. Kohlmann, L. Gemkow.