TSV Abteilungen

 

01.05.16 TSV – SG Schorndorf 2 : 0 (2:0)

Nachdem die Mannschaft des TSV in der Hinrunde in Schorndorf eine klare Niederlage hinnehmen musste wollte Sie dies beim Heimspiel besser machen, zumal  es galt zu Hause weiter ohne Niederlage zu bleiben. Von Beginn an, hatte die Eschbachwaldtruppe mehr vom Spiel. 8 Min N.Kohlmann aus 30m, 10 Min M.Schmidt mit dem Kopf nach einem Eckball und nur 1 Min später mit einem 18 m Schuss – allesamt konnte die Gästetorspielerin halten. Wie gefährlich die Schorndorferinnen können zeigte die 15 Min, als eine Gästerspielerin den Ball über Torspielerin J.Leonczyk hob, dieser jedoch am Tor vorbei ging. Nächste Gelegenheit für die Gastgeberinnen in der 33 Min durch A.Gemkow naqch einer Ecke – erneut eine Beute der SG Torhüterin. Dann aber endlich die Führung. N.Kohlmann aus der Distanz zum 1:0. Kurz vor der Pause erhöhte der TSV durch J.Oesterwinter nach Vorlage von A.Gemkow auf 2:0.  In Halbzeit 2 passierte nichts mehr, obwohl beide Mannschaften durchaus Gelegenheit hatten ein Tor zu erzielen.

Es spielten: J.Leonczyk, S.Ruppert, V.Faisst, K.Seibold, S.Ehrhardt, N.Kohlmann, A.Gemkow, J.Oesterwinter, M.Schmidt, J.Haffa, J.Rück , J.Thieß, L.Kufeld, D.Brkic, J.Krauß.