TSV Abteilungen

25.03.18 TSV Mühlhausen I – SSV Zuffenhausen I 4 : 3 (2:2)

Das Ziel der Gastgeber war es weiter Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu sammeln. Recht hektisch begann das Spiel und schon frühzeitig in der 6. Min geriet die Eschbachwaldtruppe in Rückstand. Unbeeindruckt versuchte die Mannschaft des TSV jedoch die Gäste unter Druck zu setzen und belohnte sich in der 12. Min durch einen Kopfballtreffer von Jens Zangenberg mit dem Ausgleich und in der 17. Min nach einem Eckball durch Kevin Krewenka mit der 2:1 Führung. Diese hatte jedoch nicht lange Bestand da den Gästen bereits 3 Min später der Ausgleich gelang. Obwohl die Eschbachwaldtruppe sich weiterhin mühte und viel investierte sollte es bis zu Pause bei diesem Zwischenstand bleiben. Zu Beginn der 2. Hälfte änderte sich zunächst nichts bis in der 67 Min die Gäste aus Zuffenhausen erneut in Führung gingen. Im Anschluss erhöhte die Eschbachwaldtruppe nochmals das Tempo und konnte erneut nach einem Eckball durch Kapitän Pattrick Kessler in der 76 Min den Ausgleich erzielen. Nur 4 Min später dann endlich wieder die Führung für die Gastgeber als Kevin Krewenka mit einem Foulelfmeter das 4:3 gelang. Da die Gastgeber in diesem Spiel deutlich mehr investierten war der Sieg der Gastgeber letztlich verdient. DS