TSV Abteilungen

 

01.05.18 TSV Mühlhausen – TB Untertürkheim  2 : 3 (1:1)

Bei einem Blick auf die Tabelle musste eigentlich jedem klar sein, wie wichtig dieses Spiel für die Gastgeber war. Die Eschbachwaldtruppe nahm sofort das Heft in die Hand und ging bereits in der 8. Min nach einem Eckball durch Benjamin Erdös per Kopfball in Führung. In der Folge hatte Kevin Krewenka 2mal die Gelegenheit zu erhöhen, konnte jedoch beide Gelegenheiten nicht nutzen. Wie aus dem nichts dann in der 18 Min der Ausgleich für die Gäste mit einem direkt verwandelten Freistoß. Wie schon des Öfteren gab es bei den Gastgebern einen Knick und die Gäste hatten entsprechend Auftrieb, so dass das Spiel ausgeglichener wurde ohne das einem der beiden Teams ein weiteres Tor bis zur Halbzeit gelingen sollte. Die zweite Halbzeit begann wie die erste indem Daniel Gonzales in der 53. Min die erneute Führung für den TSV erzielen konnte. Kurz darauf hatte D.Gonzales die Möglichkeit um auf 3:1 zu erhöhen, jedoch ging der Ball über das Tor, so dass es bei dem ein Tore Vorsprung blieb. In der 62. Min ein Fehler in der Abwehr der zu einem Elfmeter für die Gäste führte und diese sich die Gelegenheit zum 2:2 Ausgleich nicht nehmen liesen. Die Eschbachwaldtruppe wirkte sichtlich geschockt und konnte 4 Minuten später einen erneuten Angriff der Gäste nicht verteidigen und der Rückstand war perfekt. Die Mannschaft des TSV war im Anschluss nicht mehr in der Lage das Ergebnis zu drehen und steht nun mit dem Rücken zur Wand. DS