TSV Abteilungen

 

06.05.18  Spvgg Stuttgart Ost - TSV Mühlhausen 2 : 5 (1:3)

Von Beginn an gingen die Gäste vom Eschbachwald konzentriert zu Werke und konnten bereits in der 13. Min durch Jens Zangenberg mit 1:0 in Führung gehen. Anders als in den vorangegangenen Partien konnte die Mannschaft des TSV auch nachlegen und in der 16 Min auf 2:0 durch Kapitän Patrick Kessler erhöhen. Unnötig der Anschluss der Gastgeber in der 38 Min durch einen Foulelfmeter. Umso wichtiger für den TSV, dass Jan Faßnacht noch vor der Pause auf 3:1 erhöhen konnte. Es war klar, dass die Gastgeber in Halbzeit 2 das Spiel noch zu Ihren Gunsten drehen wollten und in der 50. Min erneut durch einen Foulelfmeter erneut verkürzen konnten. Doch dieses Mal lies sich die Echbachwaldtruppe nicht aus der Ruhe bringen und in der 58. Min durch Kevin Krewenka wieder den 2 Tore Vorsprung auf 4:2 herstellen. Die endgültige Entscheidung dann in der 80. Min als sich Fabian Rück über links durchsetzen und das 5:2 für die Eschbachwaldtruppe erzielen konnte. DS