TSV Abteilungen

 

28.10.18 VFL Stuttgart I – TSV Mühlhausen I 0 : 4 (0:0)

Ein Spiel das sich relativ schnell dem trostlosen Wetter anpasste und nicht geeignet war die Zuschauer zu erwärmen. Die Eschbachwaldtruppe übernahm von Beginn an die Initiative, begann gut  passte sich aber von Minute zu Minute mehr dem Gegner an. Ungenaue Pässe, zu wenig Laufarbeit um Räume zu schaffen und so konnte die VFL  Abwehr immer wieder klären. Zur Zweiten Halbzeit ging die Mannschaft des TSV energischer zur Sache und die Chancen mehrten sich. Die längst verdiente Führung dann in der 62 Min. durch AlBaraa Al Hakiri mit einem Kopfball nach Ecke von Marcel Müller. Nur 4 Min später erhöhte erneut AlBabraa Al Hakiri auf Vorlage von Daniel Gonzales auf 0:2 für die Gäste. In der 77 Min dann das 3. Tor für den TSV durch Danny dos Santos nahe der Grundlinie mit einem Kopfball. Den Schlusspunkt setzte in der 89 Min Kevin Krewenka nach Vorlage von Okan Ertürk. DS