TSV Abteilungen

 

29.09.19  MTV Stuttgart II – TSV Mühlhausen 4 : 4 (3:3)

Trotz Traumstart verschenkte die Eschbachwaldtruppe 2 Punkte. Bereits nach 20 Sekunden lag der TSV durch Matthias Ludwig auf Vorlage von Ibrahim Özcelik mit 1:0 in Führung und in der 7. Min konnte Fabian Rück mit einem Strafstoß nach Foul an I.Özcelik auf 2:0 erhöhen. Der Anschluß der Gastgeber zum 1:2 wurde postwendend durch Daniel Gonzales mit dem 3:1 beantwortet. Das ging offenbar zu einfach für den TSV. Im Anschluß schaltete die Mannschaft früh zurück, ging auf dem engen Platz nicht mehr entschlossen in die Zweikämpfe so das die Gastgeber noch vor der Halbzeit den sicheren Vorsprung ausgleichen konnte. In der 2. Halbzeit wirkte die Eschbachwaldtruppe wieder entschlossener und schien dem Sieg wieder näher. Die beste Möglichkeit hatte mit einem erneuten Strafstoß I.Özcelik die er jedoch nicht nutzen konnte. Als dann auch noch die Gastgeber in der 79. mit 4:3 in Führung gingen war das Spiel vollends auf den Kopf gestellt. Den Ausgleich für den TSV konnte Marius Schmid per Kopfball nach Ecke von Fabian Rück erzielen und somit wenigstens noch den einen Punkt retten.

Daniel Schmalzriedt