TSV Abteilungen

 

27.10.19 TSV Weilimdorf II – TSV Mühlhausen 2 : 4 (1:3)

Pflichtsieg für die Eschbachwaldtruppe. Lies der TSV Mühlhausen zu Beginn gute Möglichkeiten liegen, oder rettete die Latte für die Gastgeber, war es dann der TSv Weilimdorf der in der 19 Min überraschen in Führung ging. In der 27 Min dann jedoch der Ausgleich für Mühlhausen durch Patrick Kessler per Kopfball nach Freistoß von Fabian Rück. Die Führung lies jedoch bis zur 40 Min auf sich warten. Nach einer schönen Kombination von Rifki Djelassi über Ibrahim Oeczelik war es Daniel Gonzales der vollendete. Nur eine Minute später baute Rifki Djelassi die Führung zum 3:1 für Mühlhausen aus, was auch gleichzeitig der Pausenstand war. Nachdem die Gäste nach Wiederanpfiff mehr nach vorne spielten ergaben sich für die Eschbachwaldtruppe gute Kontermöglichkeiten, die jedoch nicht genutzt wurden. So war es Weilimdorf die in der 60 Min auf 2:3 verkürzen konnten, ehe in der 65 Min Ibrahim Oeczelik eine Flanke von Mesut Acar zum 4:2 aus Sicht der Eschbachwaldtruppe vollenden konnte.

Daniel Schmalzriedt