TSV Abteilungen

 

06.10.19 TSV Mühlhausen – VFB Obertürkheim 4 : 2 (3:1)

Nach den Ergebnissen des Donnerstag Spieltags benötigte der TSV unbedingt einen Erfolg um den Anschluß nicht zu verlieren. Bereits in der 13 Min. gelang der Eschbachwaldtruppe die Führung mit einem Foulelfmeter durch Fabian Rück nach Foul an Ibrahim Oezcelik. Nur 2 Minuten später verhinderte der erneut stark spielende Torhüter des TSV Philipp Imhof den Ausgleich für die Gäste. In der 25 Min wurden die Gastgeber nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung klassisch ausgekontert und der VFB erzielte das 1:1. Die Eschbachwaldtruppe lies dadurch aber nicht aus dem Konzept bringen und ging in der 35. Min durch Fabian Rück nach Doppelpass mit Mesut Acar erneut in Führung. Nur 4 Min später konnte der TSV durch I.Oezcelik nach Vorlage von Daniel Gonzales auf 3:1 erhöhen, was auch der Halbzeitstand sein sollte. Es war klar, dass der favorisierte Gast aus Obertürkheim nach Wiederanpfiff mit neuem Schwung eine Ergebnisveränderung anstreben würde. Der TSV verteidigte jedoch clever und konnte seinerseits die Führung ausbauen. Ein von F. Rück getretener Freistoß konnte noch abgewehrt werden – der Ball landete jedoch bei Kosta Georgis der diesen volley zum 4:1 in die Maschen beförderte. Der erneute Anschluß der Gäste zum 4:2 jedoch nur 2 Minuten später. Nachdem beiden Teams keine weiteren Treffer gelangen blieb es letztlich bei diesem für den TSV verdienten Heimsieg.

Daniel Schmalzriedt